Archiv der Kategorie: Allgemein

Ganz schön lange her

Hallo zusammen 🙂

Ich habe vor nun etwas mehr als 10 Jahren diese Domain registriert und hier mehr oder weniger meine ersten gehversuche mit der Entwicklung eigener Webseiten gemacht. Seit dem habe ich viel erlebt und gelernt, es ist nun also an der Zeit diese Seite wieder zu beleben.

Codingcenter.de soll mein Entwicklerblog sein auf dem ich von diversen Projekten berichten möchte. Ursprünglich war die Seite als Tutorial-Portal gedacht auf dem sich jeder anmelden kann um sein Wissen zu teilen. Die alten Tutorials habe bzw. werde ich noch übernehmen, so das hier nichts verloren geht.

Internetfestplatte von Google mit Freigabefunktion

Googles Online Office „Text & Tabellen“, einigen besser bekannt unter dem Namen Google Docs wird demnächst ermöglichen Dateien von unterschiedlichstem Format hochzuladen. Also Bilder, Video oder andere Dinge. Eine Einschränkung gibt es allerdings doch, die Dateien dürfen nicht größer als 250 MB sein. Der gesamte Speicherplatz wird 1 GB betragen, vielleicht passiert es ja wie bei GMail früher das dieser platz nach und nach anwächst, das bleibt allerdings abzuwarten.
Das neue Feature soll im laufe der nächsten Wochen nach und nach frei geschaltet werden. Wie auch schon bei Google Docs soll es möglich sein einzelne Dateien oder auch ganze Ordner anderen Benutzer zur Verfügung zu stellen. Damit kommt der Dienst beinahe Rapidshare oder anderen Sharehostern gleich.
Benutzer die Google Apps im Einsatz haben soll es ebenfalls eine Synchronisierungsfunktion geben.

IcqSearch aus dem FireFox entfernen

Lange habe ich gesucht, dabei war die lösung verdammt einfach, hier nun eine kleine schritt für schritt Anleitung:

1. Als erstes Deinstallieren wir mal die Toolbar von ICQ, das machen wir unter Extras -> addons -> Erweiterungen

2. Wir machen einen neuen Tab auf und geben in die Addressleiste:
about:config
ein. Darauf kommt beim FF3 ein Warnhinweis den wir getrost wegklicken können (wir wissen ja was wir machen ;-))

3. Wir suchen mit dem Filter nach keyword.URL
in der Zeile steht bei Wert irgendwas mit icqsearch.com … mit einem rechtsklick darauf und anschließendem klick auf Zurücksetzen sollte dort wieder Google stehen.

Der Effekt dabei ist der das wenn man z.B. youtube in die Addressleiste schreibt man sofort auf youtube.com umgeleitet wird, ist wohl eine Art Service von Google.

4. Wir suchen nun noch mit dem Filter nach browser.search.defaultenginename

dort das gleiche spiel, rechtsklick und auf Zurücksetzen.

Dieser parameter betrifft das suchfeld rechts oben.

Ab jetzt oder Spätestens nach einem neustart von FF ist wieder alles wie es am anfang war.

Viel Spass damit.

Bücher digitalisieren mit CAPTCHA

Ich habe soeben erfahren das es eine „neue“ Art von CAPTCHA gibt. CAPTCHA sind kleine Bilder auf denen, meist verschnörkelt Buchstaben und Zahlen abgebildet sind. Damit ist es möglich seine Webseite vor Spam zu schützen oder zumindest es den Spammern zu erschweren (siehe Gästebuch)

Nun aber was ist so anders an der „neuen“ Methode, sie hat den netten Nebeneffekt das so Bücher Digitalisiert werden. Wie lange es allerdings dauert bis ein Buch vollständig digitalisiert ist, wird sich noch zeigen, auf alle Fälle ist das System sehr interessant.

http://recaptcha.net/learnmore.html

Zitat:
„But if a computer can’t read such a CAPTCHA, how does the system know the correct answer to the puzzle? Here’s how: Each new word that cannot be read correctly by OCR is given to a user in conjunction with another word for which the answer is already known. The user is then asked to read both words. If they solve the one for which the answer is known, the system assumes their answer is correct for the new one. The system then gives the new image to a number of other people to determine, with higher confidence, whether the original answer was correct.“

Na mal schauen ob sich das ganze durchsetzt.

Änderungen am Source-SDK

Die Leute von Valve bzw. Steam haben ein paar Änderung am Source-SDK vorgenommen. Die Änderungen werden wie gewöhnlich beim starten von Steam geladen.

Änderungen:
* SDK shaders have been revamped
* Linux Dedicated Server Build now properly builds and links
* ‚vbspinfo.exe‘ and ’splitskybox.exe‘ have been added to SDK
* ‚mathlib‘ source code has been added to the Source SDK
* Procedural materials now working

(Quelle: http://www.steampowered.com)

Windows Vista in neuer Version

Microsoft hat am Freitag Abend ein neues Build von Windows Vista veröffentlicht. Build 5728 ist dabei wieder nur für kurze Zeit verfügbar.

Neben den englischen x86- und x64-Varianten gibt es natürlich auch eine eingedeutschte Fassung. Wer die neue Version haben will muss zwangsläufig 2,6 GByte durch die Leitung ziehen.

Hier findet Ihr die deutschen ISOs von Vista als x86- und x64-Versionen.

Seite noch im Aufbau

Hallo lieber Besucher,

zur Zeit befindet sich CodingCenter.de im Aufbau.
Design sowie Inhalt ist leider noch nicht endgültig, geplant ist allerdings das wir mitte Juli fertig sind.

Der Inhalt dieser Seite wird sich an alle Entwickler richten, also an C, C++, C#, VB, Delphi, PHP und viele andere Entwickler.

Hiermit soll ein Portal für alle Entwickler und solche die es noch werden wollen entstehen. Genauso wollen wir auch schauen Mod-Entwickler hierher zu bringen, Thema ist ja Programmieren und Entwickeln, man muss ja nicht unbedingt Mod-Entwickler für Half-Life 2, UT oder andere Spiele sei um helfen zu können.

Der Sinn ist es eben alles abzudecken und somit eine große Wissensbibliothek für sämtliche Script und Programmiersprachen sowie für viele Spiele-SDKs zu schaffen. Motto wird sein, jeder hilft jedem, ein Portal für alle ;-).

In diesem sinne, Happy Coding 🙂